Skip to main content

Einträge für Vietnam

Hue: Kultur pur

Die Stadt Hue liegt in Zentralvietnam. Sie hat rund 300.000 Einwohner. Wer auf einer Rundreise unterwegs ist, sollte sich Hue nicht entgehen lassen. Hier findet man die Zitadelle und verbotene Stadt (Kaiserpalast) sowie einige Kaisergräber. Der Kaiserpalast wurde nach dem Vorbild der "Verbotenen Stadt in Peking" erbaut und ist seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr lesen


Das Mekong-Delta

Ca 39.000 km² ist das im Südwesten von Vietnam liegende Mekong-Delta groß. Dabei handelt es sich um ein Netz aus Flussarmen des Mekong Fluss.
Das ganze Gebiet ist sehr fruchtbar und so gibt es zum Teil bis zu 3 Enten im Jahr, weshalb das Kekong Delta auch "südliche Reiskammer Vietnams" genannt wird. Die Einwohner leben und arbeiten hier meist am oder auf dem Wasser.

Mehr lesen


Hanoi:Hauptstadt von Vietnam

Hanoi ist die Hauptstadt von Vietnam und hat ca. 6,5 Millionen Einwohner. Die Stadt liegt rund 100 km von der Mündung des Roten Flusses in den Golf von Tonkin entfernt. Von hier starten auch die Ausflüge in die sehenswerte Halong Bucht. Die Stadt ist die älteste noch bestehende Hauptstadt Südostasiens.

Mehr lesen


Saigon von Oben

Die Ho-Chi-Minh-Stadt oder bekannter unter ihren früheren Namen Saigon ist mit über 7 Millionen Einwohnern die größte Stadt von Vietnam. Saigon erhielt seinen neuen Namen  nach der Wiedervereinigung von Nord- und Südvietnam. Die Stadt liegt am Westufer des Saigon-Flusses nahe dem Mekong-Delta.

Mehr lesen


MySon

Die Tempelstadt MySon liegt ebenfalls in in Zentralvietnam an der vietnamesischen Küste, 50 km von HoiAn.
In MySon befinden sich mehr als 70 mehr oder weniger gut erhaltene Tempel der s.g. Cham Kultur. Die Anlage wurde wurde 1999 in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen.


Seite 1 von 2, insgesamt 9 Einträge

$view=categories