Skip to main content

Artikel mit Tag hansestadt

Riga in Sommer

Die größte Stadt des Baltikums Riga ist auch im Sommer eine Städtetour wert.
Die Hauptstadt Lettlands ist über den ca. 13 km entfernten internationalen Flughafen (RIX) gut zu erreichen. Auch ein Stop-Over in Riga ist bei einer Reise in den Osten durchaus interessant. Von Deutschland wird der Flughafen aktuell (2013) von airBaltic, Lufthansa sowie Ryanair angeflogen.

Mehr lesen


Rügen

Die Ostseeinsel Rügen ist flächenmäßig die größte deutsche Insel und gehört zu Mecklenburg-Vorpommern. Rügen ist durch den 2 km breiten Strelasund, Strelasund, einer Meerenge der Ostsee, vom Festland getrennt. Auch die Hansestadt Stralsund liegt am Strelasund. Sie wird deshalb auch als Tor zur Insel Rügen bezeichnet.

Rügen ist eine der touristischen Hochburgen Deutschlands. Die beliebtesten Ziele sind Binz, Sellin und Göhren sowie Sassnitz.

Mehr lesen


Riga Städtetour im Winter

Mit 882.000 Einwohnern ist die alte Hansestadt Riga in Lettland der größte Ballungsraum in den drei baltischen Ländern.

Berühmt für ihre Jugendstilbautenin der gut erhaltenen Innenstadt, ist Riga auch im Winter ein durchaus lohnenswertes Ziel für eine Städtetour. Vielleicht dann den Termin so legen, dass er mit dem traditionellen Lichterfest Staro Riga überein stimmt. Aber auch sonst tut der Winter einer Tour keinen Abbruch, liegen die meisten Sehenswürdigkeiten doch sehr nah beieinander und gut zu Fuß erreichbar.

Hamburg: Speicherstadt

Wer eine Städtetour nach Hamburg macht sollte in jedem Fall einen Besuch der alten Speicherstadt einplanen. Die seit 1991 unter Denkmalschutz stehende Speicherstadt wurde 1883 als Teilstück des Hamburger Freihafens gebaut.
Auf einer Fläche von 630.000 Quadratmetern finden sich hier  unter anderem Speicherstadtmuseum, Zollmuseum oder das Gewürzmuseum. Am Abend bietet eine Illumination einen ganz besonderen Anblick der Speicherstadt.

Mehr lesen


Seite 1 von 1, insgesamt 4 Einträge

$view=plugin