Skip to main content

Artikel mit Tag vietnam

Hue: Kultur pur

Die Stadt Hue liegt in Zentralvietnam. Sie hat rund 300.000 Einwohner. Wer auf einer Rundreise unterwegs ist, sollte sich Hue nicht entgehen lassen. Hier findet man die Zitadelle und verbotene Stadt (Kaiserpalast) sowie einige Kaisergräber. Der Kaiserpalast wurde nach dem Vorbild der "Verbotenen Stadt in Peking" erbaut und ist seit 1993 UNESCO-Weltkulturerbe.

Mehr lesen


Hanoi:Hauptstadt von Vietnam

Hanoi ist die Hauptstadt von Vietnam und hat ca. 6,5 Millionen Einwohner. Die Stadt liegt rund 100 km von der Mündung des Roten Flusses in den Golf von Tonkin entfernt. Von hier starten auch die Ausflüge in die sehenswerte Halong Bucht. Die Stadt ist die älteste noch bestehende Hauptstadt Südostasiens.

Mehr lesen


Saigon von Oben

Die Ho-Chi-Minh-Stadt oder bekannter unter ihren früheren Namen Saigon ist mit über 7 Millionen Einwohnern die größte Stadt von Vietnam. Saigon erhielt seinen neuen Namen  nach der Wiedervereinigung von Nord- und Südvietnam. Die Stadt liegt am Westufer des Saigon-Flusses nahe dem Mekong-Delta.

Mehr lesen


Die Halong Bucht

Im Norden von Vietnam liegt die bekannte Halong-Bucht. Dabei handelt es sich um fast zweitausen Felsen aus Kalk auf einer Fläche von ca. 1.500 km² im im Golf von Tonkin. Durch die unterschiedlichen Größen von bis zu mehreren hundert Metern in der Höhe bieten sie eine bizarre und imposante Landschaft, die der Urlauber sich nicht entgehenlassen sollte. Bereits 1994 wurde die Halong Bucht zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt.

Mehr lesen


Hai-Van- oder auch Wolkenpass

Der Hai-Van- oder Wolken-Pass verbindet Nord- und Süd-Vietnam miteinander. Musste früher sämtlicher Verkehr über diesen Pass, so gibt es seit 2005 den 6,3 km langen Hai-Van-Tunnel. Seitdem fahren meist nur noch Urlauber den Wolkenpass.

Mehr lesen


Seite 1 von 2, insgesamt 6 Einträge

$view=plugin